LANDESVERBAND
THEATER IN DER BILDUNG
MECKLENBURG-VORPOMMERN

 

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben vielerorts zu einer Verlagerung in den digitalen Raum geführt. Auch Spiel und Theater ist digital möglich. In der Fortbildung THEATER SPIELEN DIGITAL erhalten Sie neben einer Einführung in die Handhabung verschiedener Programme, einen umfassenden Eindruck über die Anforderungen digitalen Theaters. Außerdem werden Sie einen Methodenpool an Warm-Ups, Spielen und Übungen kennenlernen, die sich digital durchführen lassen. Es sind keine Vorkenntnisse für spezifische PC-Programme nötig. Die Fortbildung eignet sich für alle, die interessiert daran sind, digitalen Unterricht vielseitig zu gestalten.

Die Veranstaltung wird vom Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) als Fortbildung anerkannt.

Termin: 12.11.2020, 15.30 – 19.00 Uhr
Preis:     kostenfrei nach Anmeldung


Die Fortbildung findet digital statt, Sie benötigen einen PC mit Kamera und Mikrofon.


Anmeldung bei: Magnus Rhösen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0385 53 00-149
Ansprechpartnerin: Ronja Kindler